Beratung für Ressortleiter

 

Du steckst bis zum Hals in Arbeit, dein Team ist zwar stark aber schwierig, und für Visionen reicht schlicht die Zeit nicht. Dazu musst gleichzeitig gegen unten und gegen oben führen und solltest dir das alles auch noch on the Job selber beibringen.

Der Alltag in der Sandwichposition als Ressortleiter auf der Redaktion einer Tageszeitung ist spannend und oft auch nervenaufreibend. Und er erfordert stetige Arbeit am Team, an sich selber und am Medium. Dabei hilft es, hie und da einen Schritt zurückzutreten, und die Lage als Ganzes zu betrachten. Ich kann dich dabei unterstützen, Ressourcen zu erkennen und den ersten Schritt zu einer neuen Entwicklung zu unternehmen.

Dabei stehe ich dir mit meiner Erfahrung als Ressort- und Redaktionsleiter und meiner Ausbildung als Psychologe zur Seite.